Wochenmarktfinder

Sie wollen wissen, wann und wo Sie welchen Wochenmarkt in Hamburg finden? Unser Wochenmarktfinder verrät es Ihnen.

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Home News

Hinweise zur Lebensmittelinformationsverordnung

 

Seit dem 13. Dezember 2014 regelt die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Auch wir sind davon nicht ausgenommen. Zum Teil gelten allerdings Übergangsfristen bis Ende 2016. Auch bei loser Ware muss aber über die Verwendung von Allergenen informiert werden. Zuvor war eine Allergenkennzeichnung nur auf Lebensmitteln in Fertigpackungen verpflichtend. Wir haben ein Formular vorbereitet, in denen Sie Ihre Kunden darauf hinweisen können, welche allergenen Stoffe in Ihren losen Waren enthalten und verarbeitet sind. Außerdem können Sie eintragen, welche kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe zwar nicht Teil der Rezeptur sind, eine Kontamination allerdings nicht zu 100 Prozent auszuschließen ist. Das Formular finden Sie hier.

Mitführungs- und Vorlagepflicht von Ausweispapieren

 

Wir als Landesverband Hamburg weisen darauf hin, dass Arbeitnehmer während der Beschäftigung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz jederzeit ihren Personalausweis, Pass oder einen entsprechenden Ausweis- beziehungsweise Passersatz mitzuführen und den Behörden der Zollverwaltung auf Verlangen vorzulegen haben. Arbeitgeber finden das Formular zum Ausdrucken hier.

Hinweise zum Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

 

Das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz sieht vor, dass sich Fahrer des gewerblichen Güterverkehrs qualifizieren und eine Grundqualifikation nachweisen. Schausteller und Ambulante Händler sind von diesem Gesetz befreit, sofern nur Ausrüstung und Material transportiert werden, da dann kein Umsatz dadurch generiert wird. Beschäftigt man allerdings einen Fahrer, dessen Hauptaufgabe der Transport ist, ist dieser vom Qualifikationsnachweis nicht befreit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das 18. Bergedorfer Stadtfest – ein voller Erfolg

 

Zum ersten Mal hat die WAGS Hamburg Events GmbH das Bergedorfer Stadtfest in diesem Jahr ausrichten dürfen. Dabei war stets wichtig, die Traditionen des beliebten und allseits gut besuchten Festes beizubehalten. So können wir im Nachhinein sagen: Es war ein voller Erfolg ohne große Störungen. Rund 280.000 Besucher waren gekommen, um auf der großen Partymeile gemeinsam zu feiern. Auch diesmal war das Fest der Nationen das Highlight der dreitägigen Veranstaltung. Wir danken besonders Bezirksamtsleiter Arne Dornquast sowie allen Sponsoren und Unterstützern, insbesondere der Polizei, Feuerwehr, Rettungs- und Hilfsdiensten, den Bergedorfer Schulen und Hausmeistern, der VHH, der Kirche St. Petri und Pauli sowie der TSG Bergedorf. Auch das das sogenannte Obleutesystem konnte nur so gut funktionieren, weil hervorragende Mitglieder so engagiert dabei waren. Vielen Dank!